KLOSTER WIBLINGEN – BIBLIOTHEKSSAAL

Eine Trauung in einer historischen Kapelle? Ein rauschendes Fest mit Tanz in einem prachtvollen Ballsaal? Die Staatlichen Schlösser und Gärten bieten viele Möglichkeiten, sich in fürstlicher Atmosphäre das Ja-Wort zu geben. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten in Kloster Wiblingen.

Jubilierende Engel und glänzendes Gold: Der Bibliothekssaal gibt Ihrer standesamtlichen Trauung den Rahmen eines großen Festes. Diesen prächtigen Saal können Sie auch für Ihren Stehempfang nutzen. Sie planen lieber ganz groß und unter freiem Himmel? Auch da ist Kloster Wiblingen mit seinen barocken Höfen der richtige Ort für Sie. Schauen Sie doch einmal vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

BEEINDRUCKENDE RAUMWIRKUNG

Der Bibliothekssaal entstand zwischen 1740 und 1750 unter Abt Meinrad. Schon im Äußeren lässt die hervortretende Fassade des Mittelbaus im Nordflügel erkennen, welche Dimension der Saal hat. Er erstreckt sich über zwei Geschosse und nimmt mit 23 Metern Länge und 11,5 Metern Tiefe den Nordflügel vollständig ein. Im Inneren erlaubt die Raumhöhe eine Galerie. Sie bestimmt mit ihrer ein- und ausschwingenden Balustrade den Raumeindruck. Fensterreihen an den Längsseiten des Saales sorgen für viel Licht.


(c) Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg
Klosterverwaltung Wiblingen
Susanne Bohnet
Schlossstraße 38    
89079 Ulm

Bewerte uns und schreibe eine Bewertung

Deine Bewertung für dieses Angebot

angry
crying
sleeping
smily
cool
Durchsuchen

Es wird empfohlen, dass deine Bewertung mindestens 140 Zeichen lang ist

building Du besitzt oder arbeitest hier? Jetzt fordern! Jetzt fordern!

Diese Auflistung beanspruchen

Übersetzung »