Telefon 0172 - 5 22 22 34 andreas@hochzeiten.de

Verlängerung für einen KOSTENLOSEN EINTRAG bei www.hochzeiten.de endet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Willkommen auf unserer neuen Webseite für Brautpaare und allen Anbietern rund um das Thema „Hochzeiten“.

Hochzeiten und der schönste Tag der Braut

Wir bringen Euch zusammen, z.B.: Hochzeits-Fotografen, Hotels, Partyräume, Gastronomen, Caterings, Floristen, Juweliere, DJ´s, Bands und Kapellen, kleine und große Kirchen, außergewöhnliche Standesämter, Hochzeitsreisenanbieter, kuschelige kleine Locations und alle, die auch nur im entferntesten mit einer Hochzeit zu tun haben und zu derem guten Gelingen beitragen können. Alle Hochzeitsplaner und -organisatoren können sich hier bis zum 30. April 2018 kostenlos eintragen. Alle möglichen Kategorien sind machbar. Falls noch eine fehlen sollte, schreibt uns bitte an. Wir werden prüfen, ob sie aufgenommen werden kann.

Hochzeiten

Ringe

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme aller Anbieter der unterschiedlichsten Kategorien.

Hier geht es zur Anmeldung – Bitte Klicken

Hochzeitsfeier (auch Heirat, Trauung oder einfach nur Hochzeit genannt) beschreibt heute die Ausdrucksformen des Feierns anlässlich der Schließung einer Ehe. Das Wort Hochzeit leitet sich von Hohe Zeit (Festzeit) ab, das Wort Trauung vom gegenseitigen Vertrauen.

Bis zur Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe wurde das Wort Heirat auch für das Schließen einer eingetragenen Partnerschaft verwendet.

In vielen Kulturen beschränkt sich die Hochzeit nicht auf eine kurze, abgeschlossene Zeremonie, sondern findet über einen längeren Zeitraum bis mehrere Tage statt. Ethnologen sprechen in diesem Fall von einer „gradualistischen Annäherung an die Ehe“. Die Hochzeit kann als Passageritus für das Brautpaar betrachtet werden.

Bei der Hochzeit findet in vielen Kulturen ein ritueller Austausch von Gütern oder Diensten statt (Brautgabe, Mitgift, Morgengabe, Brautbuch). Diese gehören in vielen Fällen zu den wichtigsten ökonomischen Transaktionen im Leben eines Individuums neben der Kinderversorgung.

Viele unterschiedliche Hochzeitsbräuche gehören zu den traditionellen Feiern, etwa der Polterabend.